Home » Pädagogik » Unsere Schwerpunkte » Religiöse Grunderfahrungen

Religiöse Grunderfahrungen

Wir sind eine katholische Einrichtung in der Diaspora und tragen die Verantwortung für  Kinder verschiedener Konfessionen (teilweise auch ohne).  Als kirchliche Einrichtung orientieren wir uns bei unserer christlichen Erziehung am Lebens- und Erfahrungsumfeld unserer Kinder. Wir erwarten jedoch, dass unser religiöses Angebot im Kinderhaus akzeptiert wird.

Wir vermitteln den Kindern im täglichen Umgang positive Werthaltungen und geben ihnen religiöse Grunderfahrungen mit, indem wir mit ihnen über Gott sprechen, beten und singen, ihnen biblische Geschichten erzählen und kirchliche Feste mit ihnen feiern. Sie erleben Geborgenheit, Gemeinschaft, Toleranz und Wertschätzung auf ihrem Weg in unserer Einrichtung.

Wir feiern die kirchlichen Feste im Jahreskreis.  Besuche unseres Pfarrers und gemeinsam vorbereitete und durchgeführte Gottesdienste umrahmen dies.

Auch die Geburtstage der einzelnen Kinder werden speziell gefeiert. Jedem Kind wird vermittelt „Du bist uns wichtig und Gott hat dich so gewollt wie du bist“!